Sternbilder im Sommer

Diese Sternbilder kannst du im Sommer sehen

Sommersternbilder sind die Sternbilder, die man am besten am abendlichen Nachthimmel von Ende Juni bis Ende September auf der Nordhalbkugel und von Ende Dezember bis Ende März auf der Südhalbkugel sieht.

Zusätzlich zu den zirkumpolaren Sternbildern - Kassiopeia, Kepheus, Draco, Ursa Major und Ursa Minor auf der Nordhalbkugel und Carina, Centaurus und Crux auf der Südhalbkugel - gibt es mehrere markante Sternbilder, die den Sommerhimmel dominieren. Für nördliche Beobachter sind dies die drei Sternbilder, deren hellste Sterne (Altair, Deneb und Vega) das Sommerdreieck bilden - Aquila, Cygnus und Lyra - zusammen mit den südlichen Tierkreiszeichen Schütze und Skorpion und den großen Sternbildern Herkules und Schlangenträger im Norden.

Sternbilder Konstellationen im Sommer

Credit: wikisky