Sternbild Skorpion

Name und Bedeutung des Sternbild Skorpion

Das Sternbild Scorpius liegt am südlichen Himmel. Es repräsentiert den Skorpion und wird in der griechischen Mythologie mit der Geschichte des Orion in Verbindung gebracht.

Skorpion ist eines der Sternbilder des Tierkreises, das erstmals von dem griechischen Astronomen Ptolemäus im 2. Jahrhundert katalogisiert wurde. Jahrhundert katalogisiert wurde. Scorpius ist eine der ältesten Sternbilder, die vor den Griechen existierten und ist eines der ältesten bekannten Sternbilder. Die Sumerer nannten es GIR-TAB, oder "der Skorpion", vor etwa 5.000 Jahren.

Das Sternbild ist am Himmel leicht zu finden, da es sich in der Nähe des Zentrums der Milchstraße befindet. Es enthält eine Anzahl bemerkenswerter Sterne und Deep-Sky-Objekte, einschließlich der hellen Sterne Antares und Shaula, des Schmetterlingshaufens (Messier 6), des Ptolemäischen Haufens (Messier 7), des Katzenpfötchennebels (NGC 6334), des Schmetterlingsnebels (NGC 6302) und des Kriegs- und Friedensnebels (NGC 6357).

Sternbild Konstellation Skorpion

Credit: Till Credner/allthesky.com

Fakten & Lage des Sternbild Skorpion

Skorpion ist das 33. Sternbild und nimmt eine Fläche von 497 Quadratgrad ein. Es liegt im dritten Quadranten der Südhalbkugel (SQ3) und kann auf Breitengraden zwischen +40° und -90° gesehen werden. Die benachbarten Sternbilder sind Ara, Corona Australis, Waage, Lupus, Norma, Ophiuchus und Schütze.

Skorpion gehört zusammen mit Steinbock, Wassermann, Fische, Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, und Schütze den Sternbildern des Tierkreises an.


Scorpius enthält vier Messier-Objekte - Messier 4 (M4, NGC 6121), Messier 6 (M6, NGC 6405, Schmetterlingshaufen), Messier 7 (M7, NGC 6475, Ptolemäischer Haufen) und Messier 80 (NGC 6093). Es hat auch 13 Sterne mit bekannten Planeten. Der hellste Stern im Sternbild ist Antares, Alpha Scorpii, mit einer scheinbaren Helligkeit von 0,96. Antares ist auch einer der hellsten Sterne am Himmel. Es gibt zwei Meteorschauer, die mit dem Sternbild verbunden sind: die Alpha-Skorpione und die Omega-Skorpione.

ECHTEN STERN KAUFEN!

Kaufen Sie bei uns jetzt einen echten Stern und geben Sie einem Stern einen Wunschnamen! Mit einer Sterntaufe machen Sie ein unvergessliches Geschenk für die Ewigkeit. Sparen Sie 10% auf Ihre erste Bestellung über 50€ mit dem Gutscheincode: AKADEMIE10

JETZT STERN KAUFEN

Die Geschichte des Sternbild Skorpion

In der griechischen Mythologie wurde das Sternbild Scorpius mit dem Skorpion identifiziert, der Orion, den mythischen Jäger, tötete. Die beiden Sternbilder liegen sich am Himmel gegenüber, und es heißt, dass Orion vor dem Skorpion flieht, während er sich gerade in dem Moment setzt, in dem Scorpius sich erhebt.

In einer Version des Mythos versuchte Orion, die Göttin Artemis zu schänden, und sie schickte den Skorpion, um ihn zu töten. In einer anderen Version war es die Erde, die den Skorpion schickte, nachdem Orion sich damit gebrüstet hatte, dass er jede wilde Bestie töten könne.

In der griechischen Antike war das Sternbild Skorpion wesentlich größer und bestand aus zwei Hälften, eine mit dem Körper des Skorpions und dem Stachel, die andere mit den Klauen. Letztere wurde Chelae oder "Klauen" genannt. Im ersten Jahrhundert v. Chr. verwandelten die Römer die Klauen in eine separate Konstellation, die Waage, die Schuppen.

Sternbild Skorpion
Sternenkonstellation Skorpion

Die hellsten Sterne im Sternbild Skorpion

Antares – α Scorpii (Alpha Scorpii)

Antares ist ein Roter Überriese mit einer visuellen Helligkeit von 0,96, der etwa 550 Lichtjahre von der Sonne entfernt ist. Er ist der hellste Stern im Sternbild Skorpion und der 16. hellste Stern am Nachthimmel. Manchmal wird er als der 15. hellste Stern bezeichnet, wenn die beiden helleren Komponenten im Capella-System (Alpha Aurigae, im Sternbild Auriga) als ein Stern gezählt werden.

Shaula - λ Skorpii (Lambda Skorpii)

Shaula ist der zweithellste Stern in Scorpius und der 25. hellste Stern am Himmel. Er ist etwa 700 Lichtjahre vom Sonnensystem entfernt.

Lambda Scorpii ist ein Mehrfachsternsystem mit drei sichtbaren Komponenten, Lambda Scorpii A, Lambda Scorpii B und Lambda Scorpii C. Lambda Scorpii A ist ein Dreifach-Sternsystem, das aus zwei Sternen der Klasse B und einem Vor-Hauptreihenstern besteht. Lambda Scorpii B liegt 42 Bogensekunden von der ersten Komponente entfernt, und Lambda Scorpii C ist ein Stern der 12. Größe, der 95 Bogensekunden von Komponente A entfernt ist.

Dschubba - δ Skorpii (Delta-Skorpii)

Delta Scorpii hat die Sternenklasse B0,3 IV und ist etwa 490 Lichtjahre entfernt. Sie hat eine visuelle Helligkeit von 2,307. Der Stern hat einen Begleiter der Klasse B, der ihn alle 20 Tage umkreist, und einen weiteren Stern in einer sehr exzentrischen Umlaufbahn, der den Primärstern alle 10 Jahre umkreist.

Der traditionelle Name von Delta Scorpii, Dschubba (oder Dzuba), stammt aus dem arabischen jabhat, was "die Stirn" bedeutet und sich auf die Stirn des Skorpions bezieht. Manchmal ist der Stern auch als Iclarcrau oder Iclarkrav bekannt.