Sternzeichen | 3 Min. Lesezeit

Sternzeichen Skorpion

24. Oktober - 22. November

Allgemeines zum Sternzeichen Skorpion

Das Sternzeichen Skorpion (lateinisch Scorpio) ist das achte Zeichen des Tierkreises. Sein Herrscherplanet ist der Mars und sein Element das Wasser. Zudem wird dem Sternzeichen Skorpion das männliche Geschlecht zugeordnet und zusammen mit dem Sternzeichen Fische und dem Sternzeichen Krebs bildet es das Trigon des Elements Wasser. Mit dem Sternzeichen Wassermann, dem Sternzeichen Stier und dem Sternzeichen Löwe zum Quadrat gehört er zu den vier festen Zeichen. Der genaue Ursprung des Zeichens ist unklar, jedoch wird es seit jeher als Skorpion dargestellt. Auffällig ist, dass der Skorpion in der symbolischen Darstellung eine große Ähnlichkeit mit dem Symbol der Jungfrau aufweist.

Eigenschaften des Sternzeichen Skorpion

  • Charismatisch
  • Dominant
  • Loyal
  • Kraftvoll
  • Tiefgründig
  • Leidenschaftlich

Feurig und leidenschaftlich, dürfen wir vorstellen: Der charismatische Skorpion

Kaum ein Wasserzeichen ist so temperamentvoll und leidenschaftlich wie das Sternzeichen Skorpion. Durch seine Affinität zu den dunklen Seiten des Lebens haftet Skorpione immer etwas mystisches und charismatisches an. Sehr selten gibt er alles von sich Preis. Er ist niemand, der seine Pläne lauthals verkündet. Lieber agiert er im geheimen. Wenn seine Gedanken Realität werden genießt er das für sich.

Der Skorpion hat immer ein Ziel im Blick. Selbst bei ungeahnten Schwierigkeiten verfolgt er seine Pläne verbissen bis zum bitteren Ende. Nachteile verwandelt er durch seine Flexibilität in Vorteile um. Er versteht es, die Zeit für sich arbeiten zu lassen und beweist eine unheimliche Geduld. Behilflich dabei sind ihm seine spezifischen Merkmale. Zum Beispiel seine Gerissenheit, die sich allerdings auch ins negative ausbreiten kann. 

Stern kaufen Rabatt Banner

Der Skorpion, alles andere als pflegeleicht

Skorpione werden daraufhin sehr eigenwillig, besitzergreifend und eifersüchtig. Insbesondere in Partnerschaften kommen die Schattenseiten des Skorpions vermehrt ans Tageslicht. In zwischenmenschlichen Beziehungen ist er alles andere als unkompliziert und pflegeleicht. Seine hohen Ansprüche, sein Perfektionismus und seine Tiefgründigkeit stellen seine Mitmenschen immer wieder vor Herausforderungen. 

Das wohl unergründlichste Sternzeichen

In seiner Sprache ist das Wasserzeichen keineswegs zimperlich. Vielmehr sind sie sehr direkt und klar. Seine Prinzipientreue lässt ihn sehr stur werden. Das hat den Vorteil, dass er hartnäckig seine Ziele verfolgt. Am besten kommen diejenigen Menschen mit ihm zurecht die, ebenso wie er, klare Kante zeigen können. Nachgeben, nur um einer Auseinandersetzung aus dem Weg zu gehen, kommt für das Sternzeichen Skorpion nicht in Frage.

Typischerweise hat er ein exzellentes Gedächtnis. Skorpione vergessen sehr wenig. Wenn seine Freunde ihm die Treue halten wird er ihnen das niemals vergessen. Danken wird er es ihnen mit seiner Leidenschaft. Er geht sogar soweit, sich für seine Freunde selbst aufzuopfern. Für ihn gibt es nur heiß oder kalt, ganz oder gar nicht. „Lau“ ist für ihn ein Fremdwort. All das macht den Skorpion zu dem wohl unergründlichsten und charismatischsten Sternzeichen.

Alles über den Skorpion

  • Skorpion Beruf & Karriere
  • Skorpion Liebe & Partnerschaft
  • Skorpion als Mann
  • Skorpion als Frau
  • Skorpion Sternbild

Partner des Skorpion

  • Skorpion & Wassermann
  • Skorpion & Fische
  • Skorpion & Widder
  • Skorpion & Stier
  • Skorpion & Zwillinge
  • Skorpion & Krebs
  • Skorpion & Löwe
  • Skorpion & Jungfrau
  • Skorpion & Waage
  • Skorpion & Skorpion
  • Skorpion & Schütze
  • Skorpion & Steinbock