Sternzeichen | 3 Min. Lesezeit

Sternzeichen Skorpion und Widder

Skorpion und Widder - Machtkämpfe sind unausweichlich

Die Beziehung aus dem Erdzeichen Widder und dem Wasserzeichen Skorpion ist eine sehr brisante Kombination mit einigen Für und Widers. Sie teilen sich großen Stolz und ihre Leidenschaft. Zwei starke Persönlichkeiten, die hier aufeinander treffen. Ob das glatt laufen kann? In den meisten Fällen leider nicht.

Sie sind sehr stur, rechthaberisch und dominant. Sei es in einer Liebesbeziehung, auf freundschaftlicher Ebene oder in einem beruflichen Verhältnis, sie geraten oft aneinander. Dann geht es um die Vormachtstellung. Machtkämpfe sind somit unausweichlich. Wenn man genauer hinschaut haben sie oft die selben Ziele. Einzig in ihrer Vorgehensweise unterscheiden sie sich sehr stark voneinander. 

Sie müssen für eine Gleichberechtigung sorgen

Sinnbildlich gesprochen kämpft der Widder stets mit einem offenem Visier, während der Skorpion mit einem verschlossenem in den Kampf zieht. Er hat immer einen Plan und gibt niemals so viel Preis, wie er tatsächlich weiß. Der Widder geht mit dem Kopf durch die Wand und reagiert äußerst flexibel und dynamisch auf Veränderungen. Er trägt er sein Herz auf der Zunge und macht sich nichts aus Verwirrungstaktiken.

Allerdings bewundert der Skorpion die Geradlinigkeit des Widder. Und der Widder schätzt die Energie und das Selbstbewusstsein des Skorpion. In einer Beziehung müssen sie für eine Gleichstellung sorgen und Aufgaben gerecht verteilen. Dann klappt es auch mit der großen Liebe.

Skorpion und Widder Partnerschaft

Der Widder-Mann und die Skorpion-Frau

Eine leidenschaftliche Hassliebe

Die Liebe zwischen dem Widder-Mann und der Skorpion-Frau ist in vielen Fällen eine leidenschaftliche Hassliebe. In dieser kann keiner der beiden Partner das Verhalten des anderen gänzlich nachvollziehen. Bevor es soweit kommt, sollten der Widder-Mann und die Skorpion-Frau sich auf ihre Stärken konzentrieren. Gemeinsamkeiten sind nämlich vorhanden.

Sie haben das selbe Verständnis von Ehrlichkeit, Treue und Leidenschaft. Selbst wenn der Widder-Mann in einer festen Beziehung eher freizügiger ist. Die Skorpion-Frau hingegen ist nicht besonders zimperlich. Sie neigt zu starker Eifersucht. Das führt oftmals zu einem besitzergreifendem Verhalten. 

Sie können weder miteinander, noch ohneeinander

Durch ihre konsequente Art kann die Skorpion-Frau dem Widder-Mann seine Grenzen aufzeigen. Selbstverständlich lässt er sich das nicht wortlos gefallen. Aber er hat nichts dagegen, dass seine Liebste klare Kante zeigt. Hier wird der Grundstein für eine intensive Hassliebe gelegt, in der beide weder ganz ohne, noch ganz miteinander können.

Hinzu kommt das stürmische Verhalten des Widder-Mann, das die Skorpion-Frau nicht gut heißt. Aber sich sie möchte keinen Mann, der immer klein beigibt und sich nicht durchsetzen kann. Beide verabscheuen Langeweile. Vor allem in einer Beziehung. In dieser Hinsicht kommen sie voll auf ihre Kosten. Für eine langfristige Beziehung sind Ausdauer und Geduld von Nöten. 

Die Widder-Frau und der Skorpion-Mann

Zwei starke Charaktere

Wenn man sich beide näher anschaut, könnte man meinen, dass die Widder-Frau diejenige ist, nach dem der Skorpion-Mann immer gesucht hat. Willensstark, offenherzig, selbstbewusst, leidenschaftlich, intelligent und emanzipiert ist sie diejenige, die sich mit ihm messen kann. Denn der Skorpion-Mann ist sehr dominant. Ebenso willensstark, wie leidenschaftlich. Sehr entschlossen und durchsetzungsfähig.

Alles was er macht, tut er aus tiefster Überzeugung. Zarte Seelen und Mauerblümchen haben große Schwierigkeiten mit dem Skorpion-Mann. Aus diesem Grund könnte er großes gefallen an ihr haben. Die Widder-Frau ist nämlich weder das eine, noch das andere. Sie ist emanzipiert, leidenschaftlich und durchsetzungsfähig. 

Erst nach dem Regen erscheint ein Regenbogen

Ihre Liebe kann sehr tief werden. Je mehr der Skorpion-Mann sich der Widder-Frau emotional öffnet. In der Regel bleiben seine Geheimnisse, seine Geheimnisse. In der Regel nimmt er sie mit ins Grab. Doch in der Widder-Frau wird der Menschenkenner eine Dame erkennen, die keine Arglist kennt. Emotional stehen sie sich sehr nahe. Sie unterscheiden sich kaum.

Im mentalen Bereich sieht es da schon anders aus. Sie haben sehr verschieden Vorgehensweisen, die ein gegenseitiges Verständnis erschweren. Aufgrund ihrer starken Persönlichkeiten wird es zu heftigen Auseinandersetzungen kommen. Wenn sie daran arbeiten und zu Kompromissen kommen, kann ein unglaublich gutes Team heranwachsen. Dieses weiß dann nur zu gut, dass ein Regenbogen erst dann erscheint, wenn es davor geregnet hat.

Alles über den Skorpion

  • Skorpion Beruf & Karriere
  • Skorpion Liebe & Partnerschaft
  • Skorpion als Mann
  • Skorpion als Frau
  • Skorpion Sternbild

Partner des Skorpion

  • Skorpion & Wassermann
  • Skorpion & Fische
  • Skorpion & Widder
  • Skorpion & Stier
  • Skorpion & Zwillinge
  • Skorpion & Krebs
  • Skorpion & Löwe
  • Skorpion & Jungfrau
  • Skorpion & Waage
  • Skorpion & Skorpion
  • Skorpion & Schütze
  • Skorpion & Steinbock