Sternzeichen | 3 Min. Lesezeit

Sternzeichen Widder

21. März - 20. April

Allgemeines zum Sternzeichen Widder

Das Sternzeichen Widder (lateinisch Aries) ist das 1. Zeichen des Tierkreises, dessen Herrscherplanet der Mars ist. Astrologen ordnen ihn zum Element Feuer zu und geben ihm das männliche Geschlecht. Zusammen mit Löwe und Schütze bildet es das Trigon des Elements Feuer. Mit Krebs, Waage und Steinbock bildet es das Quadrat der vier tropischen Zeichen, oder der Kardinalzeichen. Erst die Antiken Griechen führten den Widder in den heute geltenden Tierkreis ein.

Eigenschaften des Sternzeichen Widder

  • Abenteuerlustig
  • Willensstark
  • Optimistisch
  • Direkt
  • Dynamisch
  • Aufbrausend

Geboren, um Probleme zu lösen

Widder entsprechen ihrem Element Feuer. Abenteuerlustig, kämpferisch, unberechenbar und begeisterungsfähig gehen sie durchs Leben. Es gibt keinen Menschen, der mit mehr Feuereifer Aufgaben anpackt, als er. Das Lösen von Problemen sieht er mehr als Hobby denn als Hindernis.

Mutig und schnell bewerkstelligt er die Dinge des Alltags. Notfalls mit dem Kopf durch die Wand. Wenn er entschließt, das es Zeit für eine neue Aufgabe ist, lässt er seine Mitmenschen oft im Regen stehen. Grund: Widder sind impulsiv und ungeduldig. Streitlustig werden sie, wenn ihre Vorhaben nicht nach ihren Wünschen umgesetzt werden.

Stern kaufen Rabatt Banner

Der Widdder besticht mit seinem Tatendrang

Aufbrausend trifft bei ihm den Nagel auf den Kopf. Im negativen Sinne ist er jähzornig und rücksichtslos. Das Feuerzeichen verantwortet sich und beansprucht die Deutungshoheit für sich alleine. Wenn Menschen ihn nicht bedingungslos folgen oder sich über ihn stellen, kränkt ihn das in seinem Stolz.

Im Positivem lieben seine Freunde ihn für seine ehrliche und direkte Art. Die Sterne segneten den Widder mit dem Talent, in anderen Menschen das Feuer zu entfachen, das er in sich trägt. Er besticht mit Tatendrang und versteht es, seine Kameraden mit ins Boot zu nehmen.

Sein offenes Gemüt hilft ihm, sich in Gesellschaft zurechtzufinden. Mit seiner Interessensvielfalt steuert er zu jedem Thema etwas Sinnvolles bei. Und dank seiner Dynamik haucht das Feuerzeichen neuen Wind in eine eingeschlafene Runde.