Sternzeichen | 3 Min. Lesezeit

Sternzeichen Fische und SChütze

Fische und Schütze - Die große Liebe?

Die introvertierte Art des Sternzeichen Fische kommt dem Sternzeichen Schütze anfangs sehr gelegen. Durch die zurückhaltende Art der Fische wird beim Schützen der Jagdinstinkt geweckt. Die ersten Schritte gehen meistens vom Schützen aus.

Zugute kommt ihnen, dass sie viel Zeit benötigen, bevor sie sich auf einen Partner festlegen. Der Schütze, weil er sich ungern bindet. Der Fisch, weil er sich nicht entscheiden kann. Er überlegt es sich drei-, viermal, bevor er sich auf einen Menschen einlässt.

Eine daraus resultierende Beziehung hat seine Fürs und Widers. Zum einen kann diese Beziehung sehr gefühlsintensiv sein. Aber auch eintönig und langweilig. Fische benötigen Routine in ihrem Leben. Der Schütze steht auf Veränderung. Allzu schnell langweilt er sich und versetzt den Fisch zunehmend. 

Seitensprünge sind keine Seltenheit

Die Wahrscheinlichkeit das sie daraufhin fremdgehen ist sehr hoch. Ein Kind von Traurigkeit ist der Schütze allemal nicht. Es liegt in seinem Naturell viele Beziehungen zu pflegen. Und die Fische? Diese haben Schwierigkeiten Verlockungen zu widerstehen.

Eine Beziehung verlangt deshalb einiges ab. Sie müssen dazu bereit sein sich aufeinander zuzubewegen. Positiv ist, dass sie sehr anpassungsfähig sind. In der Regel gestehen sie sich den nötigen Freiraum zu. Das Erfolgsrezept zwischen dem Sternzeichen Schütze und dem Sternzeichen Fische wird sein, sich vermehrt auf ihre Stärken zu konzentrieren. Über die Schwächen muss großzügig hinweggesehen werden. Dann kann auch bei ihnen die Liebe wachsen und gedeihen.

Fische und Schütze Partnerschaft

Schütze-Mann und Fische-Frau

Zwei verschiedene Wesen

Unter den Tierkreiszeichen gibt es günstigere Verbindungen als die zwischen dem Schütze-Mann und der Fische-Frau. In bestimmten Aspekten des Seins bereichern sie sich durchaus. Ihr Wesen ist allerdings verschieden. Alleine die sprachliche Ebene sorgt nicht für Verständnis.

Der Schütze-Mann kommuniziert sehr klar und ohne umschweife. Die Fische-Frau ist dagegen sehr introvertiert. Das macht sich auch in ihrer Kommunikation bemerkbar. In einer Beziehung führt das vermehrt dazu, dass sich die Fische-Frau durch die Worte ihres Schütze-Mann verletzt fühlt. Der Schütze-Mann erwartet von seiner Fische-Partnerin das sie mehr aus sich heraus kommt. Daraus entstehende Spannungen führen zu hitzigen Diskussionen. Und auf Dauer zu jeder Menge Frustration. 

Bereitschaft ist der Schlüssel zum großen Glück

Sie müssen dazu bereit sein sich für die Beziehung einzusetzen. Dann kann die Beziehung auf fruchtbaren Boden stoßen. Wenn sich ihre Augen allmählich öffnen, werden sie erkennen wie viel sie sich zu geben haben. Beide suchen den tieferen Sinn im Leben. Gemeinsam können sie von einer schönen Zukunft träumen. Harmonieren. Lieben. Leben.

Schütze-Frau und Fische-Mann

Sie besitzen eine starke Anziehungskraft

In der Beziehung zwischen der Schütze-Frau und dem Fische-Mann ist es wichtig, dass sie gemeinsame Ziele definieren. Denn eigentlich stehen alle Zeichen gegen diese Verbindung. Um diese zu reduzieren ist es essenziell, dass sie ihre individuellen Stärken positiv einbringen. Anfangs besitzen sie eine erstaunlich starke Anziehungskraft zueinander. Durch geschicktes vorgehen kann aus zwei unterschiedlichen Sternzeichen ein sehr starkes Team werden.

Bis es soweit kommt sind viele kleine und große Herausforderungen zu bewältigen. Geeigneter ist die Bindung zwischen der Schütze-Frau und dem Fische-Mann für reifere Personen. Sie wollen in der Regel mehr Tiefgang in einer Beziehung. Zudem schätzen sie den Wert des Wachstums. Von Vorteil ist, dass sowohl die Schütze-Frau, als auch der Fische-Mann sehr anpassungsfähig sind.

Sie geben sich viel

Das müssen sie auch sein. Denn der Fische-Mann ist sehr passiv. Er klammert sich gerne an seine Liebste. Je heftiger an sie gehalten wird, desto vermehrt will sich die feurige Schütze-Frau befreien. Eifersucht spielt in ihrem Leben keine große Rolle. Für ihn dafür umso mehr. Aber die eben genannte Hürde kann zu einer großen Bereicherung werden.

Die Schütze-Frau zeigt dem introvertierten Fische-Mann einen Ausweg. Sie wiederum lernt von ihm die nötige Ruhe und eine gewisse Beständigkeit. Diese sorgen für einen Ausgleich in ihrem hektischen Leben. Mit der nötigen Bereitschaft lernen sie viel über sich selbst und gehen in jedem Fall als Gewinner vom Platz.

Alles über den Schütze

  • Schütze Beruf & Karriere
  • Schütze Liebe & Partnerschaft
  • Schütze als Mann
  • Schütze als Frau
  • Schütze Sternbild

Partner des Schützen

  • Schütze & Wassermann
  • Schütze & Fische
  • Schütze & Widder
  • Schütze & Stier
  • Schütze & Zwillinge
  • Schütze & Krebs
  • Schütze & Löwe
  • Schütze & Jungfrau
  • Schütze & Waage
  • Schütze & Skorpion
  • Schütze & Schütze
  • Schütze & Steinbock